Gemischte Vorspeisen mit Knoblauch verfeinert

Knoblauchsalat

300 gr. geputzte Knoblauchzehen
100 ml Olivenöl
1 TL Liebstöckel gehackt oder Maggi
100 ml. Weißwein
2 EL klein gehackte Petersilie
1 EL Olivenöl
2 EL Essig
1 EL Zucker
Salz
Pfeffer weiß, frisch gemahlen

KnoblauchsalatKnoblauch in Öl weich dünsten, mit dem Weißwein aufgießen und zugedeckt noch für ca.10 Minuten schmoren lassen. Anschließend von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Dressing vorbereiten. Das Olivenöl, Liebstöckel, Essig, Zucker, Petersilie, Salz und den Pfeffer zu einer Salatsoße zusammenrühren. Das Dressing mit der Knoblauch-Weinmasse vermengen und nach Gusto abschmecken.

Knoblauch-Spaghettisalat

500 Gramm Spaghetti (dreimal brechen)
250 Gramm Gouda gewürfelt
200 Gramm gekochter Schinken oder Salami gewürfelt
8 Knoblauchzehen

Marinade:
3 Esslöffel Öl
3 Esslöffel Essig
3 Esslöffel flüssige Brühe
Salz, Pfeffer
Schalotten
Schnittlauch

Die Spaghetti nicht zu weich kochen. Den Käse und den Schinken unterheben.
Die Knoblauchzehen feingerieben dazugeben. Aus den restlichen Zutaten eine Marinade bereiten und untermischen. Ziehen lassen.

Eingelegter Knoblauch in Essig

1 kg Knoblauch
0,5 l Weißwein, trocken
0,5 l Weinessig
2 Peperoni in Streifen
1 Thymianzweig
1 Rosmarinzweig
2 Lorbeerblätter
1 Tl. Pfefferkörner, weiß
65 g Zucker
2 Tl. Salz

Knoblauch schälen. Alle Zutaten 4 Minuten kochen. Dann gut 24 Stunden zugedeckt stehen lassen, nochmals 5 Minuten aufkochen, erkalten lassen und in Gläser füllen, etwas Olivenöl aufgießen und verschließen.

Knoblauch-Vinaigrette

4 bis 5 Zehen kleingehackter Knoblauch
Weiswein
Weinessig
Wasser
Olivenöl
Salz, Pfeffer und Zucker

Zutaten sorgsam vermengen - ca. 1 Tag vorher ansetzen und gut durchziehen lassen. Ein sehr leckeres Salatdressing.



© 2019 - © 2019 -
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen zusammengestellt, sind aber ohne Gewähr!