Hauptgerichte mit Knoblauch abgeschmeckt

Knoblauchhähnchen in Marsala

6 Hähnchenfilets
1 EL Olivenöl
50 gr. Butter
1 Knolle Knoblauch
2 EL Balsamico
175 ml Marsala
175 ml Hühnerbrühe
Salz
Pfeffer weiß, frisch gemahlen

Knoblauchzehe Hähnchenfilets in Olivenöl und Butter anbraten. Mit Balsamico ablöschen und 2 Minuten kochen lassen. Marsala und Brühe zufügen, die Zehen der Knoblauchknolle dazugeben, abdecken und bei kleiner Wärme etwa 20 Minuten schmoren, dabei 1-mal wenden. Anschließend das Knoblauchhähnchen warmstellen, die Sauce durchsieben, die Knoblauchzehen durch das Sieb drücken und alles leicht einkochen lassen. Evtl. etwas Sahne einrühren. Die fertige Sauce über das Knoblauch-Hähnchenfilet geben und servieren.



© 2019 - © 2019 -
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen zusammengestellt, sind aber ohne Gewähr!