Knoblauchpillen & Co.

Knoblauch-Präparate

Mit der Herstellung von Knoblauchpräparaten ist ein neuer, großer Absatzmarkt entstanden. 1992 betrug der Umsatz von Knoblauchpräparaten 201 Millionen Mark. Die Präparate werden von jung und alt in Apotheken, Reformhäusern, Bioläden, Online und im Lebensmittelhandel überwiegend selbst eingekauft.

Knoblauch-MedizinEs gibt Knoblauchpulver, Knoblauchtrockenextrakte und Wasserdampfdestillate. Grundsätzlich sind sie (k)eine Alternative zum frischen Knoblauch. Sie sind standardisiert und haben einen konstanten Alliin- und Allicingehalt. Aber generell gilt: Nur wenn`s riecht, wirkt es. Auch Knoblauchpräparate bringen uns zum "Riechen". In neueren Studien, die übrigens nicht von den Herstellern solcher Präparate finanziert worden sind, wird deren Wirkung als nicht nachweisbar eingestuft. Aber entscheiden Sie selbst.

Knoblauchpräparate - Abzocke oder Hilfreich?

Sowohl frischer Knoblauch als auch Knoblauchpillen und Knoblauchpräparate sind medizinisch gut untersucht worden. Die Ergebnisse sind aber sehr unterschiedlich.
http://www.swr.de

Würden sie ein Produkt kaufen das mangelhaft getestet wurde?

Knoblauchpräparate. Wer kennt sie nicht? In Öl- oder Pillenform eingenommen, sollen sie der Arterienverkalkung und einem zu hohen Cholesterinspiegel vorbeugen. Doch ob die Mittel halten, was sie versprechen, hat Ökotest jetzt unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist ernüchternd.
http://www.oekotest.de

Cholesterin senken aber nicht mit Knoblauchpillen

Lange Zeit wurden Knoblauchpräparate als wahre Wundermittel im Kampf gegen einen erhöhten Cholesterinspiegel angepriesen. 30.000 Sandwichs und 6 Monate später kamen Wissenschaftler zu einem sehr ernüchtertem Ergebnis.
http://magazine.web.de

Wissenswertes über Cholesterin und was hilft

Untersuchungen am Institut für Physiologie der FU Berlin haben gezeigt, dass Knoblauchextrakt das Hauptenzym der Cholesterinbildung in den Leberzellen in seiner Aktivität hemmt und dazu beitragen kann, die von der Leber produzierte Cholesterinmenge deutlich zu senken. Bei den untersuchten Patienten sanken die Gesamtcholesterinwerte im Blut um zehn Prozent.
http://www.deam.de



© 2019 BDP GmbH - Knoblauchtrockenextrakte - Knoblauchpulver - Knoblauchpillen - Knoblauchpräparate - Cholesterin senken
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen zusammengestellt, sind aber ohne Gewähr!

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt knobi.com steht zum Verkauf Besucherstatistiken von knobi.com etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse